Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Exkursion durch das westliche Dürkheimer Bruch

5. April um 10:00 - 12:00

Schwarzkehlchen (Volker Schlär)

(Gemeinschaftsveranstaltung von POLLICHIA mit BUND)

Die Exkursion beginnt im Gewerbegebiet Bruch und führt in einem großen Bogen an der Kläranlage vorbei in Richtung Erpolzheim. Der Weg führt durch landwirtschaftlich genutzte Flächen, Flächen, die für die Freizeitnutzung in Anspruch genommen werden und Gebiete, in denen Natur- und Artenschutz Vorrang haben. Nördlich der Kläranlage können wir den Fortgang der Hochwasserschutz- und Renaturierungsflächen besichtigen. Wir werden auf die ersten Zugvögel treffen, die bereits zurück sind, und finden u.U. erste blühende Pflanzen.

Das Bruch steht seit 2003 als FFH-Gebiet unter dem Schutz der Europäischen Union, weil es zahlreiche seltene Tier- und Pflanzenarten beherbergt. Die Konflikte zwischen dem Naturschutz einerseits und den Nutzungsansprüchen andererseits werden auf dieser Exkursion ebenfalls thematisiert.

Falls vorhanden, bitte Fernglas mitbringen.

Leitung: Markus Hundsdorfer

Treffpunkt: Gewerbegebiet Bruch, Bruchweg, 100 m vor dem Reitverein; Wegstrecke ca. 5 km

Details

Datum:
5. April
Zeit:
10:00 - 12:00
Veranstaltungskategorie: