Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrag „Römisches Leben in der Pfalz“

4. Juli um 19:30 - 21:00

In der gut vier Jahrhunderte währenden Epoche der römischen Herrschaft wurde die Pfalz, die bis dahin schon seit tausenden von Jahren beliebtes Siedlungsgebiet gewesen war, großräumig erschlossen. Die Mehrheit der Bevölkerung lebte auf dem Land in so genannten „villae rusticae“, Landgütern unterschiedlicher Größe. Auch wenn es keine großen urbanen Zentren gab, existierten doch kleinere Landstädte, „vici“ genannt, in denen Handel und Handwerk blühten.

Dr. Thomas Kreckel, der lange Jahre auf diesem Gebiet gearbeitet hat, gibt einen Überblick über die verschiedenen Siedlungsarten und die vielfältigen Zeugnisse jener Zeit.

Referent:  Dr. Thomas Kreckel

Veranstaltungsort: Stadtmuseum im Kulturzentrum Haus Catoir, Römerstraße 20/22

Kontakt: stadtmuseum@bad-duerkheim.de Tel.: 06322/9354300

Details

Datum:
4. Juli
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Haus Catoir
Haus Catoir, Römerstraße 20
Bad Dürkheim, 67098 Deutschland
Google Karte anzeigen